29
Aug 08

Zu Füßen von Ulmen

Zum Launch des unfassbar wirkungsvollen (selbst ich als schmerzerprobter Grup-Tekkan-Erfinder habe irgendwann aufgehört, mich zu winden und bin erstarrt) Ulmen.tv waren Nico und ich heute in den Hallen von Ulmens Produktionsgesellschaft. Da wir zwar ein interessantes Interview hatten inklusive steiler Thesen über die Notwendigkeit, unmoralisch zu sein und die Selbstgenügsamkeit von Pornographie, aber keine Kamera, kein Diktiergerät, keine Steno-Fähigkeiten und ein bestenfalls rudimentäres Erinnerungsvermögen, haben wir für nächste Woche einen neuen Termin vereinbart. Das Interview wird es dann bei Spreeblick, Deutschlands humorresistentesten Internetprojektforum zu sehen geben.
Falls jemand Fragen an Christian Ulmen hat, können die in die Kommentare gepostet werden.